Seniorenservice Christa Pfeiffer

Rund-um-die-Uhr-zu-Hause-gut-versorgt

Kosten einer 24 Stunden Betreuung

Die Kosten einer Betreuung durch polnische Pflegekräfte oder osteuropäische Betreuungskräfte sind abhängig von der persönlichen Situation und der Form der Organisation.

Bei der 24h-Betreuung nutzt der Seniorenservice zwei unterschiedliche Möglichkeiten der Organisation:

1) Das 24h-Agentur-Modell:

In dem unten stehen Informationsbrief finden Sie den Ablauf der Organisation einer 24 Stunden Betreuung. Im Agentur-Modell entstehen Kosten zwischen 2100 € und 3200 € im Monat. Die tatsächlich zu tragenden Kosten sind abhängig von der Qualifikation und den Sprachkenntnissen der 24h-Pflegekräfte. Im Punkt 6 des Informationsbriefes und im Rechenbeispiel weiter unten gehen wir auf Möglichkeiten der Finanzierung ein. Unsere Kunden werden selbstverständlich in Fragen rund um die Finanzierung beraten und unterstützt.

2) Das 24h-Pflegedienst-Modell:

In Kooperation mit einem Pflegedienst können die zu tragenden Eigenkosten geringer ausfallen. Hier kann der Pflegedienst einen Teil der Kosten mit der Pflegekasse abrechnen. Die Höhe des zu zahlenden Eigenanteils hängt im Wesentlichen vom Pflegegrad der zu betreuenden Person ab und variiert zwischen 1200 € und über 3100 €. Im zweiten Infobrief weiter unten finden Sie weitere Informationen.


Für beide Organisationsfomen der 24h-Betreuung gilt:

+ die Mitarbeiter sind fest angestellt und versichert

+ der in Deutschland gültige gesetzliche Mindestlohn wird beachtet

+ es entstehen keine weiteren Kosten für Steuern oder Abgaben

+ Vermittlungs- und Verwaltungskosten sind bereits berücksichtigt

+ alle entstehenden Kosten werden von uns klar kenntlich gemacht und kommuniziert

+ ggf. steuerliche Absetzbarkeit als „Haushaltsnahe Dienstleistung“

+ ggf. erhalten Sie zusätzliche Leistungen von Ihrer Pflegeversicherung

+ während der gesamten Vertragslaufzeit bleibt der Seniorenservice Ihr unabhängiger Ansprechpartner


Der Seniorenservice unterstützt und berät Sie bei der Wahl des für Sie besten Modells einer 24 Stunden Betreuung und macht Ihnen auf Wunsch auch weitere Angebote und alternative Vorschläge.


Rechenbeispiel für tatsächlich zu tragende Kosten einer 24 Stunden Betreuung

Situation: Frau Müller, lebt allein, Pflegegrad 3

Bei der 24h-Betreuung über eine Agentur, müsste Frau Müller bei Deutschkenntnissen auf Niveau C1 (= gut und kommunikativ) und einer langjährigen pflegerischen Erfahrung mit Preisen ab 2720,00 € pro Monat rechnen. (Zum Vergleich: eine reine Hausfrau mit einfachen Deutschkenntnissen läge bei 2158,00 € pro Monat, aber wir möchten nicht die billigste Variante als Beispiel nehmen.) Zieht man die 545,00 € Geldleistung bei Pflegegrad 3, die mögliche steuerliche Absetzbarkeit von ca. 333,33 €, das anteilige Verhinderungspflegegeld und das halbe Kurzzeitpflegegeld von 201,50 € ab, käme sie auf tatsächliche zu tragende Kosten in Höhe von 1640,17 €. Bei Pflegegrad 4 nur 1457,17 €. Keine zusätzlichen Reisekosten.

Bei der Organisation über unseren Pflegedienstpartner rechnet dieser einen Teil der Kosten mit der Pflegekasse ab: bei Pflegerad 3 bleibt eine Zuzahlung in Höhe von 1900,00 €. Abzüglich Steuervorteil, Verhinderungs- und Kurzzeitpflegegeld (keine Geldleistung, da Pflegedienst Sachleistung abrechnet) blieben die tatsächlich zu tragende Kosten in Höhe von 1365,17 €. Bei Pflegegrad 4 nur 1065,00 €. An- und Abreisekosten der Betreuungskraft, sowie Kost und Logis trägt der Kunde.*

Ob die Verhinderungspflege im Rahmen einer 24 Stunden Betreuung genehmigt wird, können Sie bei Ihrer Pflegekasse erfragen. Grundsätzlich hat man aber ab Pflegegrad 2 einen Anspruch darauf. Weitere Infomationen zur Verhinderungspflege finden Sie auf unserer Homepage unter Informationen -> Verhinderungspflege.

*zu Pflegegraden, Pflegegeld, und sonstigen Leistungen der Pflegekasse besuchen Sie bitte die Homepage zum Pflegestärkungsgesetz oder sehen Sie sich die von uns zusammengestellten Informationen unter Informationen -> Pflegestärkungsgesetz 2017 an. Zur steuerlichen Behandlung und Absetzbarkeit einer Haushaltshilfe oder 24h-Betreuung konsultieren Sie bitte Ihren Steuerberater, da wir Sie hierzu nach geltendem Recht nicht beraten dürfen.

Infobrief für Kunden und Partner zur 24 Stunden Betreuung im Agenturmodell:

Die Organisation einer 24 h Betreuungskraft läuft folgendermaßen ab: 

1. Wir vereinbaren einen persönlichen  oder telefonischen Gesprächstermin in dessen Verlauf die Bedingungen und der Preis für die Betreuung vertraglich vereinbart werden. Mit Hilfe eines Fragebogens wird dann geklärt, wie die Situation des / der zu Betreuenden ist, welche Art Hilfe benötigt wird, wie der Tagesablauf gewöhnlich ist und was Sie von der Betreuungskraft erwarten, bzw. welche Wünsche Sie haben.  

2. Innerhalb von ein paar Tagen nach Vertragsabschluss bekommen Sie dann ein Profil von der in Frage kommenden Betreuungskraft zugeschickt, das sie ablehnen oder annehmen können. So wissen Sie dann schon vorab, wer zu Ihnen ins Haus kommen wird.

3. ...

Den vollständigen Brief finden Sie hier.

Unser aktueller Infobrief für Kunden und Partner zur 24h-Betreuung mit Pflegedienst:

Information zur 24 Stunden Betreuung - Pflegedienst-Modell

Die „Rund-um-die-Uhr“ Betreuung ist für viele Senioren mittlerweile die beste und wünschenswerteste Alternative zum Umzug ins Heim geworden.

Betreuung und Pflege ist Vertrauenssache. Wichtig für die Betroffenen ist es daher, einen Dienst oder eine Organisation zu wählen, die alle rechtlichen und menschlichen Anforderung erfüllt. Ein persönlicher Ansprechpartner und eine lückenlose Versorgung sind die Grundvoraussetzungen für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.

In Kooperation mit geprüften und seriösen Organisationen bieten wir seit vielen Jahren diese Art der Betreuung an.

Was gibt es also Neues?

In Zusammenarbeit mit einem alteingesessenen bayrischen Pflegedienst können jetzt auch schwer pflegebedürftige Senioren, behinderte Menschen oder Sozialhilfeempfänger eine bezahlbare 24 h Betreuung in Anspruch nehmen.      

Die Kosten hierfür ....

Den vollständigen Brief finden Sie hier.


Bei Interesse oder Fragen: Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Nutzen Sie unten stehendes Fomular oder rufen Sie uns an unter:  089 / 89045761